Lederröcke für Damen

Ergebnisse 1 – 66 von 189 werden angezeigt

Trends und Modetipps

Damen Lederröcke

Die Gewinnung von Leder hat in der Kultur des Menschen lange Tradition. Leder findet vielseitigen Einsatz, da es haltbar, widerstandsfähig, zäh und dennoch geschmeidig in seiner Funktionalität ist. Das besondere Material schützt einerseits zuverlässig vor Wasser, andererseits lässt es Luft nach außen und gilt von daher als atmungsaktiv. Große Dehnbarkeit sowie Zugfestigkeit sprechen für das Tragen von Lederröcken, da Du bequem sitzen und gehen kannst. Die Hochwertigkeit der Materialien ist eines der wichtigsten Auswahlkriterien für die Auswahl eines Lederrocks, ebenso die Exklusivität und Erstklassigkeit.

Was können Lederröcke?

Lederröcke vermögen jedes Outfit aufzuwerten. Die große Vielseitigkeit erlaubt es Dir spielend einfach, Deinen Gefühlen freien Lauf zu lassen und Dich entweder leger im Casual-Look, elegant im Business-Look oder stylisch im Fashion-Look zu präsentieren. Ein Lederrock schenkt Dir eine Definition von Weiblichkeit und pusht Dein eigenes Selbstwertgefühl. Du kannst ihn in drei verschiedenen Varianten finden: Lederrock Mini, Lederrock Midi oder Lederrock Maxi.

Lederrock in Schwarz, Frau in Bahn mit mini Lederrock

Outfits mit Lederrock – Tipps und Trends 2021

Der Spielraum hierbei ist sehr vielseitig, da Lederröcke wahre Wandlungskünstler sind und definitiv zu den Trendsettern 2021 gehören. Drei Outfits mit Lederrock, unter denen Du wählen kannst, wie die Schuhe und das Oberteil dazu kombinieren willst:

  • Lässig: Wird ein schwarzer Lederrock leger im Alltag getragen, ist die Kombination mit flachen Schuhen wie Boots oder Sneakers geeignet. Beim lässigen Look wären High Heels vollkommen unpassend. In Bezug auf das Oberteil ist eine weite Jeansbluse oder ein flauschiger, nicht zu eng sitzender Pullover sehr gut. Bei einem Date kombiniere den Lederrock mit Gürtel.
  • Elegant: Wird dabei der elegante Look gewollt und die Location nicht zu gediegen ist, können High Heels einen Lederrock lang in Schwarz absolut stilvoll ergänzen. Dabei ist die Rocklänge nicht wesentlich, den High Heels passen zu jeder Länge und jedem Figur-Typ. Doch sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das Oberteil keinen Ausschnitt bietet.
  • Sexy: Ist der Moment für einen sexy Look gekommen, dürfen gerne Beine und Oberweite betont werden, gepaart mit stylischen Pumps. Um den Style mit Klasse und Stil zu vermitteln, sollte eine Übertreibung oder Überladung im Erscheinungsbild allerdings vermieden werden. Versuch doch mal einen kurzen Wildlederrock in Schwarz. 

Lederröcke im Büro?

Ja, Lederröcke eignen sich auch für das Büro, doch es gibt dabei eine wichtige Regel zu beachten: Die Länge des Rocks sollte lang genug sein. Bestens eignet sich hierfür ein brauner Wildlederrock, der kniereichend bis wadenlang ist. Glattleder-Modelle, die auch noch etwas kürzer sind, sollten auf der Arbeitsstelle nicht getragen werden, da sie unseriöser wirken.

Ein heißer Mode-Tipp für das Büro:

Velourlederröcke in Brauntönen sind gerade der Trend und edles Must-have der Saison. Kombiniert werden können diese Röcke mit schlichten Pumps und einer weißen Bluse. Et voila, ein angesagter und trendy Business-Look ist erschaffen!

Welche Lederrock-Kombination für den Winter?

Die gute Nachricht ist hier wohl, dass die kürzeren Sommerröcke durchaus auch im Winter getragen werden können. In Kombination mit warmen Thermoleggings, einer Long-Bluse und einem flauschigen Pullover ist der Zwiebel-Look perfekt für kalte Tage.

Extra-Tipp für Frauen, die sehr schlanke und lange Beine haben: Overknees mit flachen Absätzen aus Wildleder, alternativ passen auch flache Boots. Auch hier unbedingt eine warme Strumpfhose zum kurzen Rock tragen.

Mollige Frauen und Lederröcke – geht das?

Absolut! Ledawa präsentiert dir eine große Auswahl an unterschiedlichen Lederröcken in vielen Farben und Designs von Top-Marken! Bei molligen Hüften passen Midi-Lederröcke, die leicht ausgestellt sind. Im Gegensatz zu einem engen Lederrock aus Glattleder umschmeicheln sie die Figur und schenken ein klasse Tragegefühl. Kurven können gut durch einen hoch angesetzten Bund wundervoll betont werden.

Profi-Tipp: Die Rocklänge sollte an der schmalsten Stelle des Beines enden, das lässt schlank wirken.

Lederröcke – eine vielfältige Auswahl von Top-Marken

Ob enge, mini, midi oder lange maxi Lederröcke – auf Ledawa.de findest Du eine große Auswahl angesagter Trends und Styles von führenden Labels. Dabei kannst Du auf die Klassiker in Schwarz zurückgreifen, Dich aber auch in einem lässigen Braun-Ton sehen lassen. Das Sortiment bietet dir Modelle eine große Bandbreite, so dass Du Dich auf eine große Vielfalt freuen und die Damen Lederröcke tragen kannst, die zu deiner Stimmung passen.

Das könnte Dich auch interessieren:

Beliebte Kategorien für Damen Ledermode