Boots für Damen


 

Trends und Modetipps

Damen Lederboots

Schuhe werden bereits seit jeher aus oder mit Leder hergestellt. Dies war in der Anfangszeit vor allem der Strapazierfähigkeit der gegerbten Tierhaut zu verdanken, der auch unwegsames Gelände wenig anhaben kann. Stöße und Unebenheiten werden abgefedert, zudem bleiben die Füße angenehm warm und recht lange trocken. Natürlich spielt längst auch die Mode eine wesentliche Rolle, wenn es um Leder Boots für Damen geht. Klar ist aber: Kunstleder kann das echte Leder hier nur sehr unzureichend ersetzen. Und das gilt in nahezu jeder Hinsicht.

Lederschuhe, Lederboots für Damen

Was sind die Besonderheiten von Leder-Boots?

Trotz aller neuen Hightech-Materialien: schwarze Leder-Boots sind fast immer die bessere Alternative. Ihr Material ist weich und fest zugleich, robust und atmungsaktiv, strapazierfähig und edel. Außerdem halten Damen Lederboots deine Füße zu jeder Jahreszeit angenehm temperiert. Im Gegensatz zu vielen Stiefeletten aus Kunstleder oder anderen Kunstfasern können Lederschuhe deinen Füßen zu fast jeder Jahreszeit eine Wohlfühltemperatur bieten. Mit gefütterten Leder-Boots (für deren Futter zumeist reine Schurwolle verwendet wird), kommen deine Füße warm und trocken durch die kalte Jahreszeit. In den wärmeren Monaten kannst du freilich auf ein wärmendes Futter verzichten. Damen Boots aus Leder sind übrigens wasserabweisend: Zwar können sie Gummistiefel im Zweifel nicht ersetzen, dennoch kannst du in ihnen ohne Weiteres einen Spaziergang durch den strömenden Regen machen.

Wie lassen sich Damen Lederboots am besten kombinieren?

Damen Lederboots gibt es in allen erdenklichen Formen und Styles. Besonders beliebt sind vor allem die folgenden Varianten.

Chelsea Boots aus Leder:

Damen Chelsea Boots aus Leder sind echte Klassiker, die übrigens für Damen wie für Herren angeboten werden. In den meisten Fällen sind sie eher schlicht gehalten und besitzen seitlich am Schaft einen elastischen Einsatz, der dir das Hinein- und Herausschlüpfen erleichtert. Chelsea-Boots passen am besten zu schmalen Hosen oder Jeans. Wenn du dich für ein Modell mit Absatz entscheidest, sind Chelsea-Stiefel auch absolut ausgehtauglich.

Leder Biker-Boots:

Derbe Form, rustikale Sohle, bequemes Fußbett: Dies sind die Attribute, die diese Leder Biker-Boots ausmachen. Sie passen perfekt zu Jeans und Lederjacke, aber auch zur Lederkombi. Vor allem natürlich dann, wenn du ohnehin mit dem Motorrad unterwegs bist. Damen Biker Boots kannst du übrigens auch unter einer eher weiten Hose tragen.

Worker-Boots:

Typisch für die Worker-Boots sind neben der derben, rutschhemmenden Sohle ein hoher Schaft und eine Schnürung bis ganz nach oben. So kannst du die Lederboots exakt so schnüren, wie sie für dich bequem sind. Sie passen perfekt zu einem eher derben Jeans-Look, mutige kombinieren sie aber sogar zum Kleid oder zum Rock. Sexy ist es auch, wenn du Worker-Boots über Lederleggings trägst. Ein gewagter Stilmix – und ein echter Hingucker.

Western-Stiefel:

Diese Lederstiefel kennst du bereits aus alten Western-Filmen. Zwischenzeitlich waren sie fast von der Bildfläche verschwunden, sind nun aber wieder im Trend. Kombinieren kannst du sie entweder rustikal zu Jeans oder Lederhose oder elegant zu einem weiten Rock oder Kleid. In diesem Fall solltest du dich am besten für ein Modell mit erhöhtem Absatz entscheiden, um die feminine Note zu unterstreichen.

Worauf solltest du bei Leder-Boots besonders achten?

Gerade bei Boots musst du genauer hinschauen, um Qualität und Material zu erkennen. Wichtig ist: Nur dort, wo „echt Leder“ draufsteht, ist auch wirklich echtes Leder drin. Manchmal verrät dir auch der Preis, woran du bist. Denn echte Leder-Boots in Schwarz aus Glattleder sind nicht für ein paar Euro zu haben, wie es bei Stiefeln aus Kunstleder oftmals der Fall ist. Dafür bekommst du auch tolle, langlebige Qualität für dein Geld.

Achte aber unbedingt darauf, dass deine braunen Lederboots für Damen optimal passen und sorge für eine gute Lederpflege. Hier lohnt es sich nicht, mit irgendwelchen Mitteln zu improvisieren, wenn du lange Freude an deinen Wildleder Boots haben möchtest. Auch bei der Imprägnierung solltest du ein Mittel verwenden, das speziell für Leder geeignet ist. Und welche Leder-Boots fehlen noch in deinem Schuhregal?

Hochwertige Damen Leder Boots online kaufen

Auf der Suche nach Damen Leder Boots finden wir tolle Angebote für dich. Lass dich inspirieren von der Auswahl erstklassiger Lederboots von Top-Marken in den angesagten Farben und Designs. Ankle Boots, Combat Boots, Biker Boots, oder Lederstiefeletten sollen stylisch und hochwertig sein. Außerdem sind sie der idealer Begleiter für den Alltag und die Freizeit. Daneben runden hochwertige Chelsea Boots oder Desert Boots deine Outfits im Handumdrehen perfekt ab. Ob authentische Lederstiefel, stylische Pumps, elegante Pumps – auf Ledawa.de kannst du Damen Lederboots online kaufen und direkt zu dir nach Hause bestellen lassen. 

Das könnte Dich auch interessieren: