Leder Umhängetaschen für Damen

Trends und Modetipps

Damen Leder Umhängetaschen

Im ersten Moment scheint die Sache klar zu sein: Jede Ledertasche, die du nicht am Griff in die Hand nimmst, sondern dir mittels Riemen über die Schulter hängst, ist eine Umhängetasche. Im weiteren Sinne ist dies auch korrekt. Unter den Designern und Herstellern von Handtaschen hat sich allerdings eine andere Definition durchgesetzt: Damen Umhängetaschen sind Ledertaschen speziell für Frauen mit breitem, bequemem Schultergurt, in der du auch für längere Zeit etwas Schweres  transportieren kannst.

Umhaengetaschen Leder Damen, Frau in Umhaengetasche beim Einkaufen

Was zeichnen Umhängetaschen aus echtem Leder aus?

Umhängetaschen aus echtem Leder sind in den meisten Fällen recht großformatige Taschen, die über einen breiten, verstellbaren und sehr bequemen Schultergurt verfügen. Zudem sind sie robust, widerstandsfähig, wasserabweisend und langlebig. Ein zusätzliches Polster des Gurtes unmittelbar an der Schulter und zusätzliche Griffe, um die Tasche direkt in die Hand nehmen zu können, bieten ein optimales Tragekomfort. Bei vielen Damen Leder-Umhängetaschen in Schwarz kann der Schultergurt in der Regel recht einfach an- und abgeknöpft werden. Schultertaschen zum Umhängen besitzen außerdem eine clevere Aufteilung mit mehreren Fächern, die sich meistens einzeln verschließen lassen. Als besonders praktisch erweisen sich dabei braune Ledertaschen, bei denen einzelne Fächer an der Außenseite liegen und per Druckknopf oder Reißverschluss geöffnet werden können.

Für wen eignet sich eine Damen Umhängetasche?

Die Damen Umhängetasche aus Leder könnte als Schwertransporter unter den Handtaschen bezeichnet werden. Denn im Gegensatz zu den meisten anderen Handtaschen besitzt sie einen breiten und bequemen, sowie stabilen Schultergurt, der auch bei größeren Lasten nicht schlapp macht. Dementsprechend eignen sich Umhängetaschen perfekt für das Büro, die Arbeit oder die Freizeit: Die tolle Fachaufteilung erlaubt eine optimale Unterbringung von Arbeitsmaterial und Utensilien des täglichen Bedarfs. Größere Schultertaschen sind neben einem geräumigen Hauptfach zusätzlich mit einem Laptopfach ausgestattet, dass häufig sogar einzeln verschließbar und zusätzlich gepolstert ist. Gerade all jene, die mit dem Rad oder öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fahren, finden in der schwarzen Leder-Umhängetasche für Damen die optimale Begleiterin.

Leder Umhängetaschen – perfekt für die Freizeit

Da Leder Umhängetaschen aber nicht automatisch als Laptop-Taschen oder Businesstaschen zu erkennen sind, können sie auch in der Freizeit genutzt werden. Eine schwarze Umhängetasche aus Leder kann hier eine schicke Alternative zum Ledershopper sein. Gerade weil sie clever aufgeteilt ist und sich einige Fächer einzeln öffnen und schließen lassen.
Übrigens gehört die Umhängetasche zu den wenigen Handtaschen-Modellen, die man ohne Weiteres als „unisex“ bezeichnen könnte. Sofern es sich um ein eher schlichtes Taschenmodell ohne optischen Schnickschnack handelt, entscheiden sich auch Männer sehr gerne für die funktionale Schultertasche. Der typische Aktenkoffer erweist sich in vielen Fällen als weitaus weniger praktisch, außerdem verleihen Ledertaschen ihren Trägern einen eleganten Touch.

Worauf sollte beim Tragen einer Umhängetasche geachtet werden?

Die Wahl der richtigen Umhängetasche ist nicht nur eine Frage des Designs, sondern auch rein praktischer Erwägungen.

  • Was soll transportiert werden? Da Umhängetaschen unterschiedlich groß und individuell aufgeteilt sind, ist diese Frage elementar. Standard sind große schwarze Schultertaschen, in denen auch ein Notebook Platz findet. Es gibt jedoch auch kleinere Damen Ledertaschen in Braun für besondere Verwendungszwecke.
  • Wie wird die Ledertasche getragen? Diese Frage ist besonders wesentlich, da sie praktische Erwägungen und die optische Frage miteinander vereint. Eine Umhängetasche für das Büro sollte etwas eleganter aussehen als ein Modell für Freizeit. Aber auch die Tragedauer spielt im Bezug auf die Bequemlichkeit eine Rolle.
  • Welche besonderen Anforderungen muss die Tasche erfüllen? Sollen in der Ledertasche Sachen transportiert werden, die eine spezielle Aufteilung erfordern? Ist es wichtig, einzelne Fächer richtig abschließen und vor unbefugtem Zugriff schützen zu können? Muss die Umhängetasche eine stabile Polsterung oder einen guten Wetterschutz besitzen?

Damen Umhängetaschen aus Leder online kaufen über Ledawa.de

Auf der Suche nach Damen Umhängetaschen aus Leder in den angesagten Farben und Designs finden wir tolle Angebote für dich. Lass dich inspirieren von der großen Auswahl erstklassiger Ledertaschen von Top-Marken von bester Qualität. Ob Henkeltasche, Businesstaschen oder Schultertasche – werte mit einer schwarzen Damen Umhängetasche aus Leder deine Outfits im Handumdrehen auf. Oder runde mit trendigen Farben, wie braun, rot, beige und pink deine Looks ab.

Fazit: Leder Umhängetaschen für Damen müssen immer ganz nach dem eigenen Bedarf gewählt werden. Kompromisse sollten auch dann nicht gemacht werden, wenn es um Hochwertigkeit, Qualität und Eleganz geht. Immerhin ist die Schultertasche deine tägliche Begleiterin und kann diese Rolle nur dann richtig erfüllen, wenn sie optimal zu dir passt.

Beliebte Kategorien für Damen Ledermode